AGB

Geltungsbereich:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des TT-CENTER Bernd Reinhold gelten ausschließlich für Verträge, unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden (Fernabsatzverträge).
Fernkommunikationsmittel sind Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrags zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden können.
Hierzu gehören insbesondere Mittel wie Telefon/Handy, ein unpersönlicher Kontakt liegt auch bei Brief-, Katalog-, Telefax- oder E-Mail-Bestellungen sowie Electronic Banking, Rundfunk, Telemedien und Mediendiensten vor (§ 312b BGB).
Als Rechtsfolge bei diesen Verträgen, steht dem Verbraucher/Verein ein Widerrufsrecht nach § 312g BGB zu.

Diese AGB gelten ausschließlich für Kaufverträge zwischen TT-CENTER Bernd Reinhold und den Kunden.
Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden, auch im Fall unserer Kentniss, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, TT-CENTER Bernd Reinhold hat diesen im Einzelfall schriftlich zugestimmt.


Zustandekommen des Vertrages:

Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop ist kein rechtlich bindendes Angebot, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des finalen Bestellbuttons (zahlungspflichtig bestellen) im Bestellvorgang (bzw. durch eine Bestellung per Fax/Post/Telefon) gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen (bzw. in dem Fax/der Post/dem Telefonat aufgeführten) Waren ab.
Bei Bestellung im Online-Shop erhält der Kunde eine Bestellbestätigung. Diese Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt noch keine Vertragsannahme dar. Erst mit der Auslieferung der Ware nehmen wir die Bestellung an. Erst darin liegt demnach der Vertragsschluss.

Es steht in unserem freien Ermessen, Bestellungen anzunehmen oder abzulehnen.

TT-CENTER Bernd Reinhold verpflichtet sich, den Kunden unverzüglich über eine eventuelle Nichtverfügbarkeit der Ware zu informieren und etwa bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.


Liefer- und Zahlungsbedingungen:

Es gelten die Preise des jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Kataloges bzw. aktueller Sonderpreislisten oder der Online-Angebote, innerhalb der EU inkl. der gültigen Mehrwertsteuer, die separat ausgewiesen wird.

Ebenfalls gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts und die Kollisionsnormen des internationalen Privatrechtes, insbesondere der Rom-I-Verordnung, finden keine Anwendung.

Alle Artikel werden ab einem Rechnungswert von 75,00 EUR innerhalb Deutschlands porto- und verpackungsfrei geliefert. Bis 74,99 EUR Rechnungswert wird eine Portopauschale von 4,90 EUR berechnet. Express- sowie Versandkosten für Auslandslieferungen entnehmen Sie bitte den Infos unter 'Versand und Kosten'.

Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt auf Rechnung. Diese ist sofort fällig. Die Zahlung erfolgt per PayPal ohne Skontoabzug, per Vorkasse mit 2% Skonto oder per Nachnahme zzgl. Nachnahme- und Überweisungsgebühren der Deutschen Post AG. Lieferungen in das Ausland erfolgen nur per Vorkasse oder PayPal. Wir behalten uns vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten nicht oder generell nur im Online-Handel anzubieten.

Kommt der Kunde in Verzug, ist TT-CENTER Bernd Reinhold berechtigt, die gesetzlichen Verzugszinsen (bei einem Verbraucher i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz und bei einem Unternehmer i.H.v. 8 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz) zu verlangen. Die Möglichkeit, aus einem anderen Rechtsgrund höhere Zinsen oder einen weiteren Schaden geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.


Eigentumsvorbehalt:

Die von TT-CENTER Bernd Reinhold ausgelieferten Produkte bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen aus dem Kaufvertrag zwischen dem Kunden und TT-CENTER Bernd Reinhold unser Eigentum. Bis zu diesem Zeitpunkt ist der Kunde verpflichtet, das Produkt sorgsam zu behandeln.


Gewährleistung / Schadenersatz und Haftung:

Dem Kunden stehen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu. Für Schadensersatzansprüche gilt jedoch:
Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit wir zwingend haften, z. B. nach dem Produkthaftungsgesetz und auch nicht in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.
Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sogenannte Kardinalspflichten) ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.
Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden. Die vorstehenden Haftungsregeln gelten auch für unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.


Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: 

TISCHTENNIS-CENTER
Freiberger Strasse 57 
D-01159 Dresden
Telefon: +49 (0)351 - 4 96 87 70
Telefax: +49 (0)351 - 4 96 87 71 
eMail: info@tt-center.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten angefügte Muster-Widerrufsformular oder das auf der Seite 'Warenrücksendung' unten angefügte Online-Formular verwenden, welche jedoch nicht vorgeschrieben sind. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Rücksendekosten:
Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit normal mit der Post zurückgesandt werden können (paketversandfähige Ware), tragen wir für Rücksendungen innerhalb Deutschlands die Kosten der Rücksendung, wenn Sie den von uns für die Warenrücklieferung zugesandten DHL-Retourenaufkleber verwenden. Sie sind dazu aber nicht verpflichtet. 

Nutzen Sie den Aufkleber nicht, schränkt dies Ihr Widerrufsrecht nicht ein. Sie haben dann lediglich die Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.

Bei nicht paketversandfähigen Waren, als auch bei Rücksendungen außerhalb Deutschlands, trägt der Kunde die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Diese Kosten werden bei einer Rücksendung innerhalb Deutschlands auf höchstens etwa 90,- EUR geschätzt (z.B. TT-Tisch, Abholung aus München). Bei Rücksendungen aus dem Ausland können diese Kosten deutlich höher ausfallen und werden mit bis zu 300,- EUR geschätzt.

Ausschluss des Widerrufsrechts:
Das Widerrufsrecht besteht entsprechend § 312 g Abs. 2 BGB u. a. nicht bei Fernabsatzverträgen 

• zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt wurden und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
• zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
• zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Muster Widerrufsformular:
Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, können Sie die folgende Formulierung oder unser Rücksendeformular (siehe Warenrücksendung) verwenden: 

An:
TISCHTENNIS-CENTER
Freiberger Strasse 57
D-01159 Dresden
Telefax: +49 (0)351 - 4 96 87 71
eMail: info@tt-center.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
......................................................................................
......................................................................................
......................................................................................
ggf. weitere

Online-Bestellnummer: 
......................................................................................
bestellt am(*) / erhalten am(*):
......................................................................................

Ihr Name:
......................................................................................

Ihre Anschrift:
......................................................................................
......................................................................................
......................................................................................

Datum:
......................................................................................
Unterschrift:
......................................................................................

(*) Unzutreffendes streichen


Beschwerden / Online-Streitbeilegung:

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten bereitgestellt. Diese OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten - vertragliche Verpflichtungen betreffend, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen.
Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Zuletzt angesehen